Wildbeobachtungen

Da ich fast jede freie Minute draussen in der Natur verbringe und bei der Bergbahn arbeite, kenne ich das Gebiet rund um Beatenberg wie meine Westentasche.

Seit 2005 leite ich die Wildbeobachtung am Niederhorn. Im 2014 entschloss ich auf Eigeninitiative eine Hirschbrunftbeobachtung im Justistal zu lancieren.


Natur- und Wildbeobachtung Niederhorn

Ist ein Angebot der Niederhornbahn zusammen mit Beatenberg Tourismus.
Mit einer Extrafahrt fahren wir früh morgens aufs Niederhorn. Unser weg führt uns zum Gemmenalphorn und zurück.Auf der fast 4 Stunden langen Bergwanderung besteht die Möglichkeit verschiedene Tiere der Alpen zu sehen.
Ob Steinwild, Gemsen, Murmeltiere oder seltene Arten wie Birkhuhn, Schneehuhn oder Adler ich kann ihnen über alle etwas erzählen.
Anmeldungen direkt bei der Niederhornbahn.


Discover Nature Tour: Hirschbrunftbeobachtung Justistal

Der September ist ein besonderer Monat für Hirsche und ein einzigartiges Spektakel für alle Naturbegeisterten: Denn jedes Jahr im Herbst zieht ein Grossteil der Hirsche aus der Region ins Justistal, um an der Brunft teilzunehmen.

Auch mich zieht es jedes Jahr aufs Neue in die Natur, um dieses einmalige Naturschauspiel zu beobachten. Gerne lade ich Sie, ein mit mir die Schönheit des Justistal zu entdecken und auf Hirsche Ausschau zu halten. Mit ein bisschen Geduld, dem richtigen Werkzeug und einem Funken Glück sehen Sie die Rudel der weiblichen Tiere, röhrende Hirschstiere oder gar einen Kampf von zwei starken Hirschen.

 

 

Jeden Donnerstag vom 9. September bis 30. September 2021 

( Achtung dieses Jahr nur 4 Daten relativ schnell ausgebucht )

 

Zeitplan 

18:00 Treffpunkt beim Grönparkplatz eingangs Justistal / Individuelle Anreise Hirschbeobachtung und warme Zwischenmahlzeit. Spätestens 22:00 zurück beim Parkplatz.

 

Ausrüstung 

Gutes Schuhwerk, wetterfeste und warme Kleidung, ev. Fernglas und Kamera Es stehen einige Ferngläser von Swarovski Optik zur Verfügung mit denen wir die Hirsche beobachten können.

 

Teilnehmer 

Mindestens 6 Personen maximal 20 Personen

 

Essen 

Suppe mit Wurst. Wir essen draussen unter freiem Himmel, während der Beobachtung im Justistal.

 

Kosten:

pro Person 35.- inkl. Führung und Essen exkl. Getränke

 

Anmeldung

Am besten über Telefon 079 279 69 86

 



Individuelle Angebote

Sind sie eine Gruppe oder möchten sie ein auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Programm fur Wildbeobachtungen oder Wildtierfotografie?
Melden Sie sich bei mir unter Kontakt und wir werden sicher eine Lösung finden.